Nordic Walking in Mühlbach

Von den Finnen als Trockentraining für Langläufer entdeckt, erfreut sich Nordic Walking heute immer größerer Beliebtheit. Die einfach erlernbare Ausdauersportart fördert durch ein Zusammenspiel von zügigem Gehen und rhythmischem Einsatz der Stöcke eine ganzheitliche Beanspruchung von Muskulatur und Organismus ohne dabei Gelenke und Wirbelsäule zu sehr zu belasten. Nordic Walking ist dadurch für nahezu alle geeignet, sorgt für mehr Fitness und Wohlbefinden und hebt zudem die Laune.

Das Familienhotel Rosenhof bietet dank seiner Lage im Wandergebiet Gitschberg Jochtal eine Vielzahl an traumhaften Pfaden zum gemütlichen Walken durch die wunderschöne Naturlandschaft. Somit wird Nordic Walking in Mühlbach zur ultimativen Entdeckungsreise durch Südtirols Bergwelt: Gehen Sie von Mühlbach nach Rodeneck, hinauf auf die Rodenecker Alm oder ins Altfasstal – die Wahl liegt bei Ihnen! Sicher sind Ihnen auf alle Fälle eine unvergleichliche Kulisse und idealen Bedingungen für den Sport.

Sommerurlaub in Europas größtem Nordic Walking Park im Pustertal

Eine einmalige Gelegenheit für Nordic Walking Fans und Gäste im Hotel Rosenhof in Mühlbach ist der Nature.Fitness.Park.Kronplatz-Dolomiti im Südtiroler Pustertal: Europas größter Nordic Walking Park erstreckt sich über 275 Wegkilometer, von Pfalzen über Bruneck und Olang bis nach Rasen, mit einem schier unerschöpflichen Angebot an Touren.

Nach einem aktiven Nordic-Walking-Tag in Mühlbach und Umgebung können Sie im Hotel Rosenhof so richtig entspannen. Hier erwarten Sie bereits das erfrischende Freischwimmbad, der moderne Wellnessbereich sowie die köstlichen Menükreationen des Genießerhotels in Mühlbach. So macht Ihr Aktivurlaub in Südtirol richtig Spaß!

Hier bieten wir Ihnen einige Vorschläge für Nordic Walking in Mühlbach, in direkter Umgebung des Rosenhofs:

  • Almen Trail in Spinges
    Gestartet wird bei dieser schweren Nordic Walking Tour beim Bild Wetterkreuz (Einstiegsvariante: Jochtal Umlaufbahn). Zu Beginn führt Sie eine einfache Almstrasse zu den Uitzbruggen und dann über einen Wandersteig. dabei geht's über saftige Almwiesen und durch Lärchenwälder zum Steiner Mandl. Mit Stockeinsatz Richtung Hinterberg kommen Sie an einigen Hütten vorbei (Öffnungszeiten beachten), auf der einfachen Almstraße geht es zum Ausgangspunkt zurück.

  • Altfass Trail in Meransen (11,2 km)
    Ein mäanderförmig verlaufender Fluss ist Ihr Begleiter auf der Strecke durch das sanfte Altfasstal. Dieser gemütliche Spaziergang, welcher von einer schönen Bergkulisse umrahmt wird, ist der optimale Einstieg für das Nordic Walking.

  • Dorf Trail in Vals (5,1 km)
    Mit diesem Trail können Sie gut in die Welt des Nordic Walking einsteigen. Dabei können Sie das bewusste Gehen üben und den Charme von Vals kennenlernen. Lauschen Sie dem Dorfgeflüster und erleben Sie Augenblicke für einen unvergesslichen Urlaub.

  • Dorf Trail Spinges
    Dieser Trail beginnt beim Dorfplatz in Richtung Gaiseggell, was als guter Aussichts- und Fotopunkt in Spinges gilt. Nachdem Sie am Bild Wetterkreuz und dem Bunker mit Ihren Stöcken durchgewandert sind, kommen Sie über den Siedlungsrücken wieder in Richtung Dorfplatz zurück.

  • Dörfer Trail lang in Rodeneck (7,6 km)
    Der Startpunkt dieses Rundtrails ist der Sportplatz auf der Pardel. Eine durch Forst- und Waldwege gekennzeichnete, anspruchsvolle Runde. Dabei können Sie beeindruckende Ausblicke auf die idyllischen Nachbardörfer und die beeindruckenden Gipfel der Pfunderer Berge genießen.

Anfragen