Panoramaplattformen & Ausflugstipps

Erlebnis Südtirol: Ausflugstipps für aktive Urlauber

Die Almenregion Gitschberg Jochtal, ein beliebtes Wandergebiet im Pustertal, bietet einige lohnenswerte Aussichtspunkte, die nach einer längeren Wanderung ein beeindruckendes Bergpanorama offenbaren. Sehr zu empfehlen sind das Astjoch auf der Rodenecker Alm, das Steinermandl im Jochtal sowie die Panoramaplattform auf dem Gipfel des Gitschbergs: Mit der kostenlosen Almencard Gitschberg Jochtal erleben Sie an der Spitze den unglaublichen 360-Grad-Panoramablick auf über 500 Berggipfel!

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Auch die Städte rund um das Hotel Rosenhof im Pustertal bieten interessante Einblicke in die Kultur Südtirols. Brixen, Bruneck, Bozen und Meran laden ein, durch die historischen Gassen zu bummeln. Besuchen Sie das Kloster Neustift, den imposanten Domplatz oder das Diözesanmuseum in Brixen. Entdecken Sie den Eismann Ötzi im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen, oder flanieren Sie durch die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran.

Bergkultur in Südtirol

Bei Bruneck, unweit vom Hotel Rosenhof in Mühlbach, befindet sich das Südtiroler Volkskundemuseum Dietenheim, das bereits vom ADAC zu einem der schönsten Freiluftmuseen Europas gekürt wurde. Wer sich für Bergbau interessiert, der wird über die Vielzahl an Bergbaumuseen in Südtirol staunen: Ridnaun, Steinhaus, Prettau und Villanders sind nur die am nächsten gelegenen Schaubergwerke. Für Bergsteiger unumgänglich sind die Messner Mountain Museen, ein Projekt des weltbekannten Extrembergsteigers Reinhold Messner: MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen, MMM Ripa auf Schloss Bruneck, MMM Juval im gleichnamigen Schloss in Kastelbell im Vinschgau, MMM Ortles in Sulden am Ortler, MMM Dolomites in Cibiana di Cadore am Monte Rite.

Egal, ob Sie sich mehr für Kultur oder Natur interessieren, im Hotel Rosenhof, im Herzen des Wandergebietes Gitschberg Jochtal im Pustertal, haben Sie die Qual der Wahl!

Anfragen