Skisafari durch die Südtiroler Bergwelt

Die zentrale Lage zwischen Brixen und Bruneck macht das Skihotel Rosenhof in Mühlbach zum idealen Ausgangspunkt für unser Skisafari-Angebot quer durch Südtirol. Die modernen und schneesicheren Skigebiete der Region bieten Wintersportlern das ultimative Skierlebnis. In unmittelbarer Nähe liegt das Skigebiet Gitschberg Jochtal – die Aufstiegsanlagen sind nur 200 m vom Hotel entfernt. In Brixen liegt die geschichtsträchtige Plose, bei Bruneck befindet sich Südtirols Skiberg Nr. 1, der Kronplatz, in Sterzing der Rosskopf und im Süden das renommierte Skigebiet Gröden-Seiseralm. Erkundigen Sie sich im Hotel Rosenhof auch über aktuelle Angebote der Skigebiete im Pustertal und der Region!

Sellaronda – die Umrundung des Sellastocks

Für ein unbedingt unvergessliches Erlebnis sorgt die Sellaronda in den Dolomiten, wohl eine der schönsten Skirunden der Welt. Die spektakuläre Skitour führt über vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock. Dank verschiedenen Aufstiegsanlagen und verbindenden Skipisten gelangen Skifahrer und erfahrene Snowboarder durch die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal. Die Länge der Tour beträgt 40 Kilometer – 26 davon sind Pistenkilometer. Die Sellaronda kann in beide Richtungen unternommen werden und verspricht einzigartige Einblicke in die Südtiroler Bergwelt. Der letzte Pass sollte um 15.30 Uhr erreicht werden, um wieder rechtzeitig zum Ausgangspunkt zurück zu gelangen.

Entfernung der Skigebiete vom Hotel Rosenhof:

Skigebiet Gitschberg Jochtal - Einstieg in die Gondelbahn nur 200 Meter neben Hotel Rosenhof

Plose – 20 km
Kronplatz – 25 km
Helm – 50 km
Gröden/Alta Badia – 40 km
Ratschings – 30 km
Rosskopf – 25 km
Obereggen – 60 km

Anfragen